Über uns

Als Landwirt beschäftige ich mich schon seit Jahren mit der Lebensweise und Haltung von Tieren.

Immer wieder wurden mir von Bekannten und Freunden Probleme mitgeteilt, die beim Tod von Tieren entstehen. Oftmals bin ich gefragt worden, ob sie auf meinem Grundstück ihren treuen Freund begraben können.

Der Hund, so sagt der Volksmund, ist der beste Freund des Menschen. Um so mehr schmerzt es, seinen vierbeinigen Freund zu verlieren. Für manche Menschen ist es ein unerträglicher Gedanke, seinen über Jahre hinweg treuen Begleiter beim Tierarzt lassen zu müssen. Laut gesetzlicher Bestimmung müssen tote Tiere entsorgt werden. Das verstorbene Tier darf nur in Ausnahmefällen im Garten beerdigt werden. Für die Betroffenen war die Vorstellung, ihren liebgewonnenen Begleiter in der Tierkörperbeseitigungsanstalt "entsorgen" zu lassen, unerträglich.

Der Tierfriedhof Münster/Handorf bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten von Ihrem Liebling Abschied zu nehmen. 
 

Unsere Öffnungszeiten:

Wir haben keine festen Öffnungszeiten, sondern sind bei Bedarf immer für Sie zu erreichen. Telefon: 02 51 / 32 84 22
Tierfriedhof Münster | Sudmühlenstraße 167 | 48157 Münster | (02 51) 32 84 22 |